Home Aktuell Das Unternehmen Messtechnik Service Kontakt
 
 
 
 
 

Temperatur-Sensoren   > Film starten

 
 
 



Electronics Temperatur-Sensoren

Die Formtemperatur gehört unter anderen zu den wichtigsten Parametern eines Gießprozesses. Sie kann durch den Einbau mittels den durch die Firma ELECTRONICS entwickelten Metallfront Temperatur-Sensoren überwacht, gemessen und registriert werden. Sie arbeiten auf der Basis von NiCr-Ni Elementen. Sie sind robust und genügen daher allen Anforderungen für den Einsatz im Gießprozess.

Vorteile auf einen Blick:

  • Sichern der Qualität der Druckgussteile
  • Minimieren von Ausschuss
  • Längere Formlebensdauer
  • Informationen direkt aus der Form
  • Hohe Wiederholgenauigkeit
  • Hohe Effizienz
  • Transparenz des Formfüllvorgangs

Anbau-Kit

Verstärkermodul zum Anbau in Formnähe mit Sensor.

 
  temperatur flächensensor Electronics Flächentemperatursensor

Der Sensor wird hauptsächlich zur Temperaturmessung und Überwachung an Füllbüchsen oder Beschickungsanlagen sowie Metallpumpen benötigt. Er zeichnet sich hierfür durch seine hohe Effizenz und Genauigkeit aus.

  temperatur flächensensor NEU: Temperatursensor klein 2,5mm

Schneller Fronttemperatursensor zum Messen in der Kavität. Informationen direkt aus der Form, durch Kontakt mit der Schmelze. Aufgrund seines geringen Durchmessers von 2,5 mm ist er besonders für schwer zugängliche Stellen an der Form geeignet.

Thermoelement NICR – NI Type K
Durchmesser: 2,5 mm
Länge der Messhülse 10mm
Isolierung gemäß IEC 584 Class 3
Anschlussleitungslänge L = 4 m
Betriebstemperatur + 400°C max
  temperatur flächensensor NEU: CTS Schellen Temperatur Sensor

Dieser Sensor ist geeignet um Temperaturen an Rohrleitungen zu messen, z.B. Kühlkanäle, Heizkanäle
oder sonstige Versorgungsleitungen. Er lässt sich einfach installieren und ist mit einem NiCr-Ni Thermoelement Typ K bestückt.

  NEU: TFS Thermo Fluid Sensor 

Sensor für einfache Messungen von Temperaturen in Rohrleitungen. Ausführung mit Thermoelement Typ K (NiCr-
Ni) und gepanzerter Messleitung. Verschiedene Anschlüsse möglich.

Temperaturbereich bis zu +250ºC
Thermoelement NiCr-Ni Type K
Länge Anschlussleitung 5m
Standardanschluß G 1/2
 



NEU: Temperatursensor nach Kundenwunsch 

Dieser Metallfront-Temperatursensor macht zusätzliche Bohrungen in der Form überflüssig. Bereits
vorhandene Wechseleinsätze können durch Einsätze mit integriertem Temperatursensor ersetzt werden.
Durchmesser und Länge der Messhülse nach Kundenwunsch fertigbar.

Haupteigenschaften:

Thermoelement NICR – NI Type K
Durchmesser nach Kundenwunsch
Länge der Messhülse nach Kundenwunsch
Isolierung gemäß IEC 584 Klasse 3
Maximale Metallfront Temperatur + 750°C max
Maximale Formtemperatur + 400°C max
 

NEU: Multi-Tiefen Temperatursensoren

Der Sensor ermittelt die Temperaturveränderungen der Druckgussform von der Formkontur ins Forminnere, welche
sich in Abhängigkeit vom Einpressvorgang, den Form-Heiz/Kühlgeräten sowie dem Sprühvorgang verändern
können. Die Wärmeleitfähigkeit des Formstahles kann mit diesem Sensor analysiert werden.
Dieser Sensor kann zur Überwachung der Temperaturen in 4 – 5 unterschiedlichen Tiefen, beginnend mit der
Metallfront der Form eingesetzt werden. Temperaturbereiche bis 700ºC auf der Oberfläche und bis 500ºC in der
Form sind darstellbar. Der Sensor hat eine robuste Oberfläche und ist druckbeständig bis 2000 bar. Die einzelnen
Messpunkte haben eine sehr kurze Ansprechzeit.
Mit Hilfe spezieller Verstärker kann ein detaillierter Temperaturverlauf graphisch dargestellt werden.
Sonderausführungen mit Messpunkten in verschiedenen Tiefen können angefertigt werden, hierbei sind bis zu 5
Messpunkte und eine Einbautiefe bis 350 mm realisierbar. Robuste Ausführung mit verstärktem Kabelschutz.

Sensor Messpunkte
EHS0083-7 0, 10, 20, 30, 40 mm
EHS0083-9 0, 1, 2, 4, 6 mm

 

  NEU: Formrahmen Temperatursensor

Universeller Sensor zum Messen an der Form und den Formeinsätzen mit einstellbarer Tiefe von maximum 300 mm mit verstärktem Kabelschutz.

Haupteigenschaften:

Thermoelement NICR – NI Type K
Durchmesser 5 mm
Isolierung gemäß IEC 584 Klasse 1
Mantelrohrlänge F = 300 mm
Anschlussleitungslänge L = 5 m
Betriebstemperatur + 350°C max

 

nach oben | zur Übersicht Fordern Sie detaillierte Informationen an >>>
 
 
www.electronics-gmbh.de • ELECTRONICS GmbH • Kirchstr. 53 • D-73765 Neuhausen